Was wir machen

Was… man so alles aus Miscanthus herstellen kann ist schon beeindruckend:

Besonders für Menschen die großen Wert auf ein gutes Wohnklima legen, gibt es hervorragende Baustoffe, die auch aus baubiologischer Sicht überzeugen können. Miscanthus-Häcksel als Dämmschüttung oder gebunden in einer Zement-, oder Putzmischung, sind ausgesprochen vielseitig einsetzbar.

Eine besonders hohe Ausbeute an Biomasse lässt eine wirtschaftliche Nutzung als Energie- und Wärmelieferant zu. So kann auf einem Hektar Land Miscanthus entsprechend dem Heizwert von 7000l Heizöl angebaut werden! Der Heizkostenrechner auf dieser Seite, veranschaulicht sehr schön die mögliche Kostenersparnis.

produkte_klein2

Fensterprofile, Teile in der Automobilindustie oder auch Zellstoff werden in immer größerem Maße produziert.

Weitere Einsatzfelder sind denkbar: kompostierbare Gehäuse für die HiTec-Branchen – z.B. für Laptops und Mobiltelefone – sind bereits in der Entwicklung. Einweg-Besteck, Teller und Becher aus Miscanthus sind erfolgreich im Einsatz und vermeiden so einiges an Plastikmüll.

Ohne weiteres zu realisieren: tragende Wände mit sehr guten Dämmeigenschaften.

Hier zu sehen ist eine Musterwand für Messen und Schautage. Sehen Sie sich auch unsere miscanton-Wandsysteme an

Die Miscanthus-Häcksel lassen sich auch sehr schön zu einem Putz verarbeiten. Hier gehen Ästhetik, Ökolgie, und Werterhalt Hand in Hand:
Die Struktur der Oberfläche lässt sich nach Geschmack anpassen, z.B. durch die Größe und die Menge der Miscanthus-Häcksel.

 

Zusammenfassend kann man sagen, lässt sich Chinaschilf sowohl als Energielieferant, als auch als Faserpflanze nutzen.

Hier eine Auflistung von Verwertungsmöglichkeiten

Energiegewinnung:

  • Verbrennen
  • Verflüssigen
  • Vergasen

Bauindustrie:

  • Leichtbeton
  • Wandelemente, z.B.: miscanton
  • Estrich und Putz
  • Dämmplatten und Schüttdämmung
  • Lehmbau
  • (Reet-)Dachdeckung
  • Windschutz u.a.

Automobilindustrie:

  • Verbundstoffe
  • Formteile
  • Lenkräder
  • Ölbinder

Zellstoffindustrie:

  • Verpackungsmaterial
  • Papier und Pappe

Gartenbau:

  • Kultursubstrate
  • Torfersatz
  • Einstreu
  • Blumentöpfe