Miscanthus-Dämmschüttung

können Sie in verschiedenen Bereichen Ihres Hauses einsetzen. Boden-, Wand-, Decken-, bzw. Dachkonstruktionen bieten vielfältige Möglichkeiten des Einsatzes. Dabei erfüllen die Miscanthus-Häcksel zwei wesentliche Aufgaben:

  • Wärmedämmung
  • Schalldämmung

Hinzu kommen weitere positive Eigenschaften, die neben der herausragenden Ökobilanz auch genannt sein wollen: So ist die Schüttung gut zu verarbeiten und auch handwerklich Unerfahrene können mit etwas Eigenleistung in diesem Bereich ein paar Euro sparen. Ohnehin hält Miscanthus-Dämmschüttung einem Preisvergleich mit anderen Dämmvarianten sehr gut stand. Für eine Unterkonstruktion auf die später Massivholzdielen gelegt werden, haben wir Ihnen einige kommentierte Abbildungen auf diese Seite gestellt.

daemmschuettung4 daemmschuettung7

 

Der Bauherr hatte sich frühzeitig entschieden, den für die Konstruktion nötigen Platz zu lassen und konnte so einen sehr vorteilhaften Bodenaufbau verwirklichen. In diesem Fall besteht sie aus einer Kreuzlattung, wobei die Lagerhölzer ganzflächig mit einem Dämmstreifen aus Hanffasern vom Untergrund getrennt liegen. Wir wollen ja nicht, dass es später mal zu störenden Geräuschen kommt, bzw. Schallbrücken entstehen. Auf den Lagerhölzern werden die dazu im rechten Winkel liegenden Latten bei einem Abstand von etwa 45-50cm exakt in der Höhe ausgerichtet und dazu mit Holzwerkstoffen und Furnier unterfüttert. Diese Ausgleichshölzer dürfen sich auch nach langer Benutzung des Bodens nicht verschieben und müssen dementsprechen fixiert werden. Vergessen Sie nicht, dass diese Arbeit die Grundlage für den nachher sicht- und spürbaren Teil des Bauvorhabens ist und auf keinen Fall vernachlässigt werden sollte!

Die Mühe und die Zeit, die Sie in diesen Teil der Arbeit stecken, macht sich über lange Jahre bezahlt. Hilfreich kann ein Laser zum Nivellieren sein – aber Richtlatte und Wasserwaage sind prima Werkzeuge und bringen Sie auch zum Ziel.

Nachdem Sie nun mit dem Ausrichten zufrieden sind, können Sie mit der Miscanthus-Schüttung beginnen. Vom Big-Bag (oder einer anderen Verpackung der Häcksel) bis zum Verwendungsort können Sie das Material am besten in einem Gartensack befördern. Der lässt sich vom Gewicht her noch ganz gut händeln, fasst aber schon eine ganz beachtlich Menge Hackschnitzel und Sie müssen nicht zu häufig gehen. Verteilen Sie die Schüttung grob und ziehen sie dann mit einer Richtlatte oder einem anderen geeigneten Hilfsmittel ab. Die Oberkante der Lattung ist gleich der maximalen Schütthöhe – da Sie aber ohnehin über diese Lattung das Abziehwerkzeug führen, ergibt sich das fast von alleine. Hohlräume sollten allesamt gefüllt werden und auf der Lattung sollten keine Häcksel mehr liegen. Dies ist auch beim Verlegen der Dielen immer wieder zu kontrollieren.

daemmschuettung8

Diese Information erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie soll aber zeigen, wie in etwa diese Art des Bodenaufbaus funktioniert. Im einzelnen entscheiden immer die baulichen Gegebenheiten über Art und Umsetzbarkeit eines Projektes. Mal ist eine Dampfsperre zu verlegen, ein anderes Mal soll der Boden vielleicht mehr schwingen…

Wenn Sie es wünschen, bieten wir Ihnen ein Komplettpaket von der Unterkonstruktion inkl. Miscanthus-Schüttung bis zum fertig verlegten Boden. Wir gehen gerne individuell auf Ihre Fragen ein – sprechen Sie uns an!